AGB`s – und Einstellbedingungen

für unbeschrankte, offene Parkeinrichtungen der Gandolfo Sicherheitstechnik GmbH Postfach 480115, 48078 Münster

E-Mail: info@gandolfo-sicherheit.de Amtsgericht Münster HRB 15718: USt-IdNr.: DE 304368895

Mit der Benutzung dieser Parkeinrichtung schließt der Fahrer mit der Gandolfo Sicherheitstechnik GmbH einen Vertrag zu folgenden Bedingungen:
1. Die Benutzung dieser Parkeinrichtung ist auf das Abstellen von Fahrzeugen beschränkt.
2. Gegensand dieses Vertrags ist nicht die Bewachung und Verwahrung der abgestellten Fahrzeuge oder Gewährung sonstiger Obhutspflichten.
3. Das Nutzungsentgelt bemisst sich für jeden belegten Einstellplatz nach der aushängenden Preisliste.
4. Nach Abstellen des Kfz hat der Nutzer unverzüglich die Parkscheibe gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe im Kfz zu hinterlegen.
Auf Parkplätze mit Parkscheibe:

➢ Parken ohne Parkscheibe 15,00 EURO
➢ Parken mit einer Parkscheibe und einer Parkzeitüberschreitung 15,00 EURO
➢ Parken auf Behindertenparkplätzen ohne gültigen Ausweis 35,00 EURO
➢ Parken in der Ladezone auf Rettungs- oder Fluchtwegen 35,00 EURO
➢ Parken außerhalb der Stellplatzmarkierung 10,00 EURO

Auf Parkplätze mit Höchstparkdauer:

➢ Überschreiten der Höchstparkdauer 19,90 EURO
➢ Parken auf Behindertenparkplätzen ohne gültigen Ausweis 35,00 EURO
➢ Parken in der Ladezone auf Rettungs- oder Fluchtwegen 35,00 EURO
➢ Parken außerhalb der Stellplatzmarkierung 10,00 EURO

5. Sofern die Vertragsstrafe nicht innerhalb von 10 Kalendertagen geleistet wurde, wird eine Halterabfrage durchgeführt, die dem Halter bzw. Fahrer mit 5,10 Euro in Rechnung gestellt wird. Zusätzlich wird dem Halter bzw. Fahrer eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4,90 Euro in Rechnung gestellt.

6. Nach Ablauf der Höchsteinstelldauer hat der Nutzer das Objekt unverzüglich über die Ausfahrten zu verlassen.

7. Elektronische Kennzeichenerfassung: Zur Erfassung der Dauer Ihres Parkvorgangs sowie des genutzten Parkbereichs wird Ihr Kennzeichen durch unsere Kontrolleure per Scan Elektronisch Erfasst. Die Löschung erfolgt automatisch nach 12 Std.

8. Bei Verstöße gegen die gültigen Einstellbedingungen, behält sich die Gandolfo Sicherheitstechnik GmbH vor, eine Vertragsstrafe zu erheben. Kfz, die entgegen der gültigen Einstellbedingungen abgestellt sind, werden mit Hilfe elektronischer Datenerfassungsgeräte dokumentiert und fotografiert. Gegebenenfalls wird das widerrechtlich abgestellte Kfz auf Kosten des Nutzers entfernt.

9. Die Gandolfo Sicherheitstechnik GmbH haftet vorbehaltlich dieser Regelung für alle Schäden, die von ihr, ihren Angestellten oder Beauftragten verschuldet wurden. Sie haftet nicht für Schäden, die durch Naturereignisse wie beispielsweise Hochwasser, Überflutungen oder Erdbeben sowie durch das eigene Verhalten des Nutzers oder das Verhalten Dritter verursacht werden.

10. Der Betreiber haftet nicht für Sach- und Vermögensschäden, die auf eine leicht fahrlässige Verletzung von Vertragspflichten zurückzuführen sind.

11. Die vorgenannten Vertrags- und Einstellbedingungen treten am 01.10.2019 in Kraft.

12. Mit Abstellen des Kfz erkennt der Nutzer die Einstellbedingungen an.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung